• martin-horneber-garten

    martin-horneber versprechen

    martin-horneber-versprechen

Ein Versprechen ist alles andere als eine Kleinigkeit. Man legt sich fest, schraubt an den Ansprüchen und macht sich anfällig für Kritik. Dennoch garantiere ich Ihnen ein ganz konkretes Leistungsspektrum. In Ihrem Sinne – schließlich sollen Sie wissen, was Sie erwartet. Aber auch in meinem Sinne – schließlich will ich halten, was ich verspreche.

Was also erwartet Sie bei Martin Horneber? 

Da ist zuerst einmal ein Mensch, der gerne mit Menschen kommuniziert. Ein Berater mit der Begabung, Ihnen aufmerksam zuzuhören, sich in Sie hinein zu versetzen und Ihre Stimmung aufzugreifen. So decken wir gemeinsam bestehende Spannungen und Konflikte auf und begeben uns auf die Suche nach individuellen Lösungen für Ihre Anliegen.
Ich begleite Sie auf dem Weg zu neuen strategischen Zielen. Lassen Sie sich zuverlässig von mir leiten - nicht immer auf dem kürzesten Weg, gerne mit Umwegen, aber immer ohne das Ziel aus den Augen zu verlieren.

Eines dürfen Sie aber nicht erwarten!
Sie werden von mir keine One-Man-Show serviert bekommen. Ich bin kein „Tschakka“-Mensch, der Ihnen genau erklärt, was Sie falsch machen und was der einzig glückselige Weg aus der Misere ist. Aber, dass ich mich gemeinsam mit Ihnen engagiert der Herausforderung stelle, Ihrem Ziel einen großen Schritt näher zu kommen– das verspreche ich Ihnen!

Und wie sieht das in der Praxis aus?
Bei unserer gemeinsamen Arbeit orientiere ich mich zu aller erst an Ihnen und Ihren Bedürfnissen. Ich achte ihre Individualität und unterstütze Sie durch klare und konzentrierte Moderation. Abhängig von Ihrer jeweiligen Situation arbeite ich mit dem ganzen Team, unterstütze ich Sie bei der Teamentwicklung oder wir führen Einzelgespräche.
Ob Führungskraft oder Mitarbeiter - gemeinsam mit Ihnen bearbeiten wir Veränderungsprozesse, begleite ich Sie bei Teamentwicklungen, moderiere ich Konfliktlösungen.

Und das immer: mit Herz und Verstand.

 

Stimmen der Teilnehmer eines eintägigen Teamtages von einer PR Agentur aus Nürnberg im März 2014 im Seminarhaus Kernmühle, Roßtal

"Das Seminar hat unser Team weiter zusammengeschweißt. Durch die Aufgabenstellungen von Herrn Horneber konnten wir sehr gut über unsere Werte und Ziele reflektieren und unser gemeinsames Regelwerk optimieren, nach dem wir nun unsere interne wie externe Kommunikation ausrichten. Der Seminarleiter erkannte sehr gut, wo es Redepotenzial gab und wann ein Thema länger als geplant behandelt werden musste. Der so dynamisch entwickelte und individuell auf uns angepasste Seminartag hat uns nicht nur viel Spaß gemacht, sondern hat auch unser Selbstverständnis gefestigt und eine bleibende Wirkung im Team hinterlassen.

Feedback vom gesamten Team

Martins Moderation war für mich sehr aufschlußreich. Die aufgegriffenen Themen wurden gründlich und für jeden verständlich behandelt. Ich glaube, dass das Team nun noch besser miteinander arbeiten kann"

Dominik S.

Martins strukturierte Arbeitsweise, gezielte Fragestellungen und das Hinarbeiten auf konkrete Ergebnisse war für unsere Agentur extrem zielführend und wichtig. Wir haben jetzt alle die gleiche Vorstellung von unseren Zielen, Qualitäten und Werten. Das tut gut.

Carola S.

 Stimmen der Teilnehmer einer zweitägigen Strategieklausur im Jan. 2014 in Schleswig-Holstein

"Ich finde, eine Klausur gehört sowohl persönlich sowie auch für die Organisation zum Handwerkszeug einer guten Unternehmenskultur. Klare Ziele sorgen für ein ruhiges, zufriedenes und effizientes Arbeiten.
An der Moderation von Martin von Martin gefällt mir seine Zielstrebigkeit, sein energisches Auftreten, um saubere Ergebnisse zu bekommen und sein nettes und umgängliches Wesen."

Uwe

"... die positive Ausstrahlung, die Zielstrebigkeit und Übersichtlichkeit gefallen mir. Martin hält sich im Hintergrund, hält seine eigene Meinung zurück und fungiert als Gesprächsleiter. Er macht es den Teilnehmern leicht, über Sachen zu sprechen, die ohne Moderator ungern angesprochen werden."

Siem

Stimmen der Teilnehmer einer zweitägigen Teamklausur im Nov. 2013 im Münsterland

"Das Seminar war für das ganze Büro sehr positiv. Wir hörten viele Informationen aus anderen Unternehmensbereichen, die man sonst nicht hört. Gleich am nächsten Tag nach dem Seminar haben wir begonnen, Ergebnisse des Seminars umzusetzen."

Maria

"Es war für's Team super, ansonsten sehr hilfreich und individuell."

Sonja

"Das Seminar hat uns mehr zusammengeschweißt."

Pia

"Martin Horneber: einfallsreich, neutral, tiefgreifend, rauskitzelnd, beeindruckend, hat das Wesentliche gefunden und besprochen, hat die Moderation jederzeit im Griff."

Bernd

"Diese Klausur war für unser Team eine Premiere. Ich kann anderen Teams eine Klausur unter der Leitung von Martin Horneber auf jeden Fall empfehlen, weil die Ressourcen aller gefunden und gestärkt werden, weil danach die Arbeit einfach mehr Spaß macht und wir uns in einem wachsenden Unternehmen zunehmend als Team verstehen und auch so arbeiten."

Wolfgang